FLOVAC Start
Vakuumschacht
Sägezahnprofil
Vakuumstation
Monitoringsystem
Nachrichten
Bildergalerien
FLOVAC weltweit

 

Vakuumhausanschlussschacht

 

Der Vakuumhausanschlussschacht verbindet die nicht unter Vakuum stehende Hausanschlussleitung mit dem Vakuumkanalisationssystem.

Das Abwasser fließt mittels Freigefälle aus bis zu 6 Häusern zu dem Vakuumhausanschlussschacht.

Das pneumatisch arbeitende und gesteuerte 90 mm FLOVAC-Vakuumventil ist über dem Abwassersumpf im Vakuumhausanschlussschacht installiert.
Durch Ansteigen des Abwasserfüllstandes wird in einem 50 mm Sensorrohr Luft komprimiert, die über eine Membran dem Controller das Signal
zum Öffnen des FLOVAC-Vakuumventils gibt.
Sind 40 Liter Abwasser im Vakuumhausanschlussschacht gesammelt, so öffnet das FLOVAC-Vakuumventil und saugt Abwasser und Luft in das Vakuumkanalisationssystem.
Das Abwasser-Luftgemisch strömt mit einer Geschwindigkeit von 4 m/s bis 6 m/s zu der Vakuumstation.

Die Vakuumhausanschlussschächte sind aus verschiedenen Materialien gefertigt, am gebräuchlichsten sind Polyethylen und Beton.
Besonders geeignet ist der für das FLOVAC Vakuumsystem entwickelte FLOVAC-Vakuumhausanschlussschacht aus Polyethylen.

<<   1   2   3    4    5   >>

News-Ticker



Aktuelle Bilder


 

 Vereinbaren Sie
einen Termin mit uns!

 

telefonisch:

     +49 5138 7082 942

     +49 30 76 88 04 61


oder per Email:

         info{at}flovac.de